Impressum

Sabine und Manfred Diebitz – Ferienwohnung GbR
Ferienwohnung Ruhepol | Ziegenhorst 11 | 23570 Lübeck-Travemünde

Telefon: (04502) 88 68 64
Bankverbindung: ING-DiBa

Kto: 5406515391
BLZ: 500 105 17
IBAN: DE325001 0517 5406 515391

Ust-IdNr.: DE273164851
Steuernummer: 22/230/01645

Finanzamt Lübeck

E-Mail: info@fewo-ruhepol.de
www.fewo-ruhepol.de

Linkpartner:
Ruhepol - Ferienwohnungen bei HomeAway FeWo-direkt

Design/Technische Umsetzung CMS:
1080°media GmbH
Fruchtallee 17
20259 Hamburg

» www.1080-media.de
» www.facebook.1080-media.de

Bildquellen:
Einige der hier verwendeten Bilder stammen von iStockphoto (www.istockphoto.com)


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
– Ruhepool Travemünde

An und Abreise
Die Anreise kann ab ca. 15.00 Uhr erfolgen, die Abreise bis 11.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Die Schlüssel- und Wohnungsübergabe erfolgt nach Absprache vor Ort.

Bezahlung
Bei Buchungsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 30 % des Mietpreises sofort fällig, der Restmietpreis spätestens 10 Werktage vor Anreise. Sollte eine Zahlung nicht rechtzeitig erfolgen, kann der Vermieter die Durchführung des Vertrages verweigern.

Kurzfristige Buchungen
Bei Buchungen, die weniger als 30 Tage vor Antritt der Reise getätigt werden, ist der volle Mietpreis sofort zahlbar. Kurzfristig erteilte Reservierungen sind nach schriftlicher Bestätigung durch den Vermieter auch ohne Eingang der Mietzahlung beidseitig verbindlich.

Rücktritt / Umbuchung
Der Vermieter räumt dem Mieter jederzeit ein gültiges Rücktrittsrecht ein. Eine Stornierung bzw. Kündigung kann nur schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist der Tag des Zugangs der Erklärung bei dem Vermieter.

Kündigungen

  • bis 35 Tage vor Mietbeginn  (30 % des Mietpreises müssen entrichtet werden)
  • bis 21 Tage vor Mietbeginn  (60 % des Mietpreises müssen entrichtet werden)
  • bis 14 Tage vor Mietbeginn  (80 % des Mietpreises müssen entrichtet werden)

Danach und auch generell ist es dem Mieter vorbehalten, einen gleichwertigen Nachmieter zu benennen. Gelingt dies nicht, und ist auch eine anderweitige Vermietung durch den Vermieter nicht gelungen, beträgt die Entschädigung 90 % des vereinbarten Mietpreises ohne Endreinigung, Kurtaxe etc.
Bricht der Mieter den Aufenthalt vorzeitig ab, bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet.

Personenzahl
Die Wohnung darf nur mit der reservierten und vom Vermieter bestätigten Personenzahl belegt werden. Bei einer höheren Personenzahl erfolgt die Berechnung gemäß gültiger Preisliste.

Haustiere
Wir bitten um Verständnis, dass wir das Mitbringen von Haustieren nicht gestatten.

Internet
Die Nutzung von Anschlüssen für Internet-Verbindungen durch den Gast/Mieter erfolgt nur im Rahmen zulässiger und gesetzlicher Vorschriften. Hierzu verpflichtet sich der Mieter und seine Mitreisenden und ist im Falle der Nichtbeachtung haftbar.

Haftung
Das Mietobjekt einschließlich der Möbel und der sonstigen in Ihm befindlichen Gegenstände sind schonend zu behandeln. Der Mieter hat die Ihn begleitenden und/oder besuchenden Personen zur Sorgsamkeit anzuhalten. Der Mieter haftet für schuldhafte Beschädigung des Mietobjektes, des Mobiliars oder sonstiger Gegenstände im Mietobjekt durch Ihn oder ihn begleitende Person. Bei verlust des Wohnungsschlüssels haftet der Mieter für die entstehenden Kosten. Eltern haften für Ihre Kinder.
Eine Haftung des Vermieters für beschädigtes Eigentum oder Personenschäden wird ausgeschlossen. Sollte die Bereitstellung der Wohnung aufgrund höherer Gewalt nicht möglich sein, kann der Vermieter nicht haftbar gemacht
werden.

Beanstandungen
Mängel, die bei Übernahme des Mietobjektes und /oder während der Mietzeit entstehen, sind dem Vermieter unverzüglich in geeigneter Form zu melden.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsabschluss unwirksam werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Vielmehr vereinbaren die Parteien an die Stelle der unwirksamen Bestimmung eine Regelung zu treffen, deren Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommt.

Als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag gilt Lübeck.